.

 

 

 

 

 

 

 

Exkursionen

Mit der Exkursion vom 21. Mai 2016 stelle die AG ihre Tätigkeit ein. Es finden keine weiteren Exkursionen statt.
Die früheren, jährlichen Exkursionen der AG führten in der Regel zu Zielen in der Uckermark und unmittelbar angrenzenden pommerschen Pfarrsprengeln, meist zu Dorfkirchen.
Startpunkt der Exkursionen war der Bahnhof Angermünde. Von dort aus ging es kurz nach 9.00 Uhr mit einem großen Reisebus zu den angestrebten Zielen. Schlusspunkt war ebenfalls der Bahnhof Angermünde, meist gegen 18.00 Uhr.
Die Fahrten waren immer gut besucht, jährlich nahmen um die fünfzig Personen daran teil.